Kategorien
Podcast

#007 50 Tage Corona – Status Quo

50 Tage Corona
Welche Auswirkung haben diese 50 Tage vom Shutdown auf die Immobilienwirtschaft?
Hier erfährst Du es.

(00:00 – 00:11): 50 Tage und Corona was sind die Auswirkungen welche Einschränkung hat es und was ist weiter zu erwarten genau das und noch ein bisschen mehr erfährst du dieser Folge

(00:11 – 00:22): Herzliche kommen beim irgendwas mit Immobilien Podcast

(00:22 – 00:33): Dein Podcast zum Thema Immobilien und erstens ich hoffe in der heutigen Folge kennst du

(00:33 – 00:45): Nur Sichtweisen also hör auf jetzt rein

(00:45 – 00:57): Ja 50 Tage jung oder alt ist jetzt die ganze Cola Geschichte an welche Ausführung hat es auch die ganze Wirtschaft es ist vielschichtig

(00:57 – 01:07): Letzt endlich muss man einfach schauen was für definitiv haben und am Pfarr meisten betroffen ist Gewerbe Vermieter alle fahren

(01:07 – 01:19): Mieter die starken Gewerbe investiert sind die haben teilweise massive Mietausfälle es betrifft natürlich vor allem diese Gewerbebereiche

(01:19 – 01:28): Der von dem Shutdown bitte davon ein schließe mit Hoffmann oder sind je nachdem ob es noch aktuell anhält oder nicht es ist ja auch nach Bundesland habe so verschieden

(01:28 – 01:40): Aber was klar ist es für Montag nach gelockert aber alles was Gastronomie Bars Restaurants und Shops also am Geschäfte Llano Kalwang

(01:40 – 01:52): Ist halt ja teilweise echt massiv durch Mietausfälle durch ja verspäteten Mietzahlungen

(01:52 – 02:03): Stark betroffen es ist klar die Betriebe durften ihren ja Geschäftsbetrieb nicht mehr ausführen dadurch ist er natürlich von jetzt auf gleich

(02:03 – 02:15): Jährige Möglichkeit an Einnahmen zu generieren weggefallen und infolgedessen also nicht verständlich dass es dadurch Schwierigkeiten gibt wären bei Wohnraum

(02:15 – 02:30): Haben wir bei uns im Bestand wirklich kaum will ich mag die nale Probleme mit Mietzahlungen wir haben ich weiß nicht Promillebereich also wirklich ich komme Rede wert Kompliment Pferd

(02:30 – 02:40): Und wenn es in Schwierigkeiten gibt dann sind es immer Mitarbeiter die in Betrieben aber in direkt betroffen sind

(02:40 – 02:49): Von dem Shut down und daher Tapas in Kurzarbeit oder auch gekündigt wurden und klar natürlich dadurch halt natürlich im Einkaufswagen sich geändert haben

(02:49 – 02:59): Das ist so die zwei Punkte die wir jetzt feststellen konnten was spannend ist

(02:59 – 03:09): In Sachen Verkäufer Kaufpreise haben wir eigentlich gar keine Veränderung

(03:09 – 03:19): Wir konnten sowohl bei den Verkäufen die begleiten nicht wirklich einen Rückgang der Nachfrage nachstellen

(03:19 – 03:32): Wir haben alle Besichtigung durch führen können wie es geplant war 20 mit Einschränkung durch Kontaktverbot Abstand halten also das kannst du doch warum klar natürlich

(03:32 – 03:44): Aber wir haben nicht ein Loch oder irgendwie ein Rückgang an Nachfrage verstellen können eigentlich überhaupt nicht

(03:44 – 03:56): Auch überhaupt keine Veränderungen bei Ausübung auf den Kaufpreis wir haben jetzt in aktuell Anfang Mai wir haben im letzten Monat drei Objekte verkauft

(03:56 – 04:06): Die sind alle zu Superpreisen nicht gegangen es gab überhaupt keine

(04:06 – 04:17): Ja Probleme dazu dass wir es eventuell nicht vermitteln konnten oder dass das für irgendwelche Preise eventuell reduzieren mussten

(04:17 – 04:31): Also nachfrageseitig am Käufermarkt haben wir überhaupt kein aus und jetzt feststellen kann ob der Verkauf Seite irgendwo auf immer noch warten sind Schnapper nun Verkäufe

(04:31 – 04:46): Da ist wirklich nichts am Hut und bisher zu sehen es ist halt eventuell noch zu kurz dafür dass es aus dem hätte und was hat sie muss ist der jetzt will ich ihm sagen Schwierigkeiten gerät und vielleicht ein starken Gerät

(04:46 – 04:56): Das für eine Geschichte für Jungs Versteigerung bedienen kann die Bank hat die Note zieht geht’s meistens fangen da muss man halt wissen

(04:56 – 05:09): Zwangsversteigerung die dauern gute eins vielleicht auch zwei Tage sie noch länger an Jahren je nachdem wie lange es dauert bis man halt die nicht mehr bedient

(05:09 – 05:23): Momentan so Bank nicht voll besetzt d.h. wenn auch die Erfahrung gemacht Montanas auch die Finanzierung zu Sang teilweise doppelt so lange brauchen wir bis vor der Corona Krise also ohne weiteres auch mal 3-4 Wochen dauern kann

(05:23 – 05:40): D.h. also auch da haben schon eins natürlich ja längere Zeit etwas an Konsequenzen passiert und er hat nur Zwang also gut anderthalb Jahre sein muss als Faustformel dauerte Tanzversteigerung von den ersten Schritt

(05:40 – 05:50): Bist du den ersten Termine man am Inn dann ans Licht an hat dazu d.h. also darauf zu spekulieren ist momentan auch viel viel zu früh

(05:50 – 06:01): Das kann man vielleicht erst ein Jahr und vier Monaten fünf Monaten erst vielleicht schauen also sprich dann wären erst die ersten die halt durch Gerode ausgelöst haben

(06:01 – 06:11): Verursachten Versteigerung kommen ja wie gesagt Nachfrage sind wir überhaupt kein Einbruch ist immer noch total solide stark

(06:11 – 06:23): Und wieder Verkaufspreise wir lassen überhaupt keinen kann keine Delle kein gar nichts in Nachfrage immer noch beste Preise die vor der Krise

(06:23 – 06:38): Das was wir noch an enorm Schwierigkeit momentan noch haben sind Räumungen momentan führt kein Gerichtsvollzieher Räumung durch d.h. also momentan haben wir aktuell sind es bei uns Zweifel in der Verwaltung

(06:38 – 06:53): Aber auch zu euch krasse Fälle die wir haben also wir haben zwei die sind auch Straftäter der eine klaut ständig Allgemeinstrom anscheinend ja nicht nur die Miete nicht bezahlt und auch den allgemeines oder den Strom

(06:53 – 07:03): Und wir kriegen die nicht raus wir haben gültige rechtskräftigen Titel Gerichtsvollzieher vor Schreck auf grund von Corona

(07:03 – 07:13): Und dahinter ist dass der Mieter er macht sowieso angespannt sei und jetzt durch Corona ist noch angespannter und man könnte jetzt schlechter oder gar nie

(07:13 – 07:24): Nicht alt oder nur unter gesundheitsgefährdend eventuell Besichtigung durchführen und das wäre eher nicht zuzumuten und daher ist auch noch in Richtung zu führen

(07:24 – 07:42): So war die Begründung von den Vergleichs vollziehen ja weiß ich nicht finde ich immer echt skurril uns wurde geraten jetzt in dem Fall mit dem Strom Diebstahl haben dass wir jeden Fall reden Vorgang dem Haltestellen zu schauen

(07:42 – 07:52): Und versuchen damit die Greta zu erzeugen das eine Räumung dann doch durchgeführt werden kann weil richtige nun hin und wegen Art was ist schlimmer

(07:52 – 08:02): Diese persönliche Gefahr dass jemand jetzt ein bisschen Durchfall muss und eventuell Wohnung wechseln muss Cora das halt einen in der Mail Butter in Haus acht andere Partei

(08:02 – 08:13): Dadurch Fernseher geschädigt werden das einer andauernd meint auf dessen allgemein Strom anzapfen zu müssen und dementsprechend dessen Kosten halt sein Haushalt mit versorgen

(08:13 – 08:24): Ja es hat mir Screen Situation aber wie gesagt wir schicken alle 23 Tage zufällig ein Zufallsprinzip immer ein Hausmeisterservice raus

(08:24 – 08:34): Wird sie Kapitol ein das ist was immer machen wo natürlich und erstatten jedes mal was halt fast eine Strafanzeige und hoffen halt das du damit immer genug Munition sammeln kann

(08:34 – 08:44): Das mal einrichten überzeugt wir da auch zu Krone halt aktiv zu werden zweite Fall es ähnlich gelagert das ist denn ja

(08:44 – 08:56): Wie soll ich sagen Problem Mieter kann man durch aus durch aus nennen mit dem hatten wir uns vor Gericht getroffen Vergleich geschlossen dass der zum Stichtag am Ende März ausziehen hat

(08:56 – 09:07): Der hatte diverse Probleme mit der Nachbarschaft damit nicht nur im selben Haus auch Nachbarhäusern der hatte natürlich riesig 15 Polenta Gott auch natürlich Bezahlung und so weiter

(09:07 – 09:19): Und hat auch hab ich auch diverse Außenstände es gaben dir vor Gericht also im Vergleich geschlossen wurde der Beate dass er einmal eine einmal Zahlung leisten

(09:19 – 09:29): 4344 muss ich nachzahlen hatte 68 haben Außenstände dafür gab’s auch einen Zugeständnisse an an an an an an Pumpen

(09:29 – 09:41): Und er will es halt die Wohnung bis zum Ende März zu gleich mal festgehalten in den Vergleich dass er nach dem Sitz komplett aufgibt an Gegenständen dass wir komplett entsorgen dürfen

(09:41 – 09:52): Oder Ähnliches auch das reicht nicht aus obwohl vielleicht ein Schloss oder das auch sein Interesse er hat ihm sprechen zugestimmt also das übersetzt aufgegeben wurde

(09:52 – 10:02): Wie gesagt im Hotel mit rum verankert auch das reicht momentan nicht aus um jemanden Fritteuse setzen weil der ist eben nicht ausgezogen Friseur

(10:02 – 10:15): Echt ist immer noch da und viel spannender ist was danach sich doch ergeben hatte und zwar hat sich herausgestellt dass diese Einmalzahlung die vereinbart wurde nicht geleistet wurde daraufhin haben wir im

(10:15 – 10:25): Verstecken wollen er hat die Finger gehoben d.h. also er hat das Geld niemals besessen was dazu gesagt hat zu zahlen was

(10:25 – 10:37): In unseren Augen als Betrug dargestellt wird an aber entsprechend auch dann am ja zur Verfügung nach gebracht die Mitteilung wurde auf ihn auch ein gestimmt sowas eingestellt und Aktuell zahlt da

(10:37 – 10:48): Ganze zehn sind am Miete zu den gibt’s im Haus noch Baumaßnahmen die andauernd irgendwie von ihm ja versucht werden E-Mail zu stören oder gestört werden

(10:48 – 11:02): Er schafft es jedes Mal irgendwie den Zoll rauszuholen aber irgendwie war er vermutet es schwarz aber da sein könnten weiß ich nicht andauernd Polizei weil es angeblich zu laut sei bei Mittagspause lange hängen also all solche verrückte Sachen

(11:02 – 11:16): Und das witzige ist auch da Creme kein Geld drauf wir haben ein rechtskräftigen Titel wir haben diverse Verstöße wird Straftaten die vorliegen aber auch das reicht in Zeiten von Cola nicht aus

(11:16 – 11:29): Jemanden per Gerichtsvollzieher vor die Tür zu setzen da Simulation die finde ich persönlich als ja Vertreter der der der Vermieter oder Restaurant Seite

(11:29 – 11:41): Extrem ja bescheiden also das kann man nicht anders sagen ich finde man muss da oder man sollte da durchaus mal vielleicht auch an Erik wissen schon nicht pauschal sagen momentan kann

(11:41 – 11:51): Aufgrund von Cola kann er sein dann wurde es verlieren weil wer sich so toll oder über den bei zwei Beispiel ich keinen haben sich so Katherine verhält

(11:51 – 12:01): Das ist ja am also ich verstehe nicht mit welchem Recht mal an den Eigentümer mit zu schädigen kann und das ohne Konsequenzen

(12:01 – 12:13): In meinen Augen nicht darstellbar und und auch an ja sehr sehr sehr schwer verständlich ja dann was haben noch einen 50 tanke ohne festgestellt

(12:13 – 12:24): Ja im Bereich der Hausverwaltung haben wir halt recht hohe Rückmeldungen Kontaktaufnahme sowohl telefonisch als auch per E-Mail

(12:24 – 12:41): Wir haben ja unsere mich Grad momentan Verprüfung sehr verschlossen ja wir gehen davon aus das liegt aber daran viele Leute sind jetzt in unser zu Hause das ist halt auf dem Konflikt lass dich Mann kommt jetzt vielleicht öfter mit Nachbarn oder Mitbewohnern aus dem Anna 19

(12:41 – 12:52): In Begegnung als sonst und das sollte also das war halt eventuell Amerika stellen sich an Auffassung hat wie man sich zu verhalten hat

(12:52 – 13:05): Das andere ist dabei dass wir uns noch festgestellt haben oder was wir festgestellt haben ist es mir noch mal an alte Geschichten gerne rausgeholt haben es gibt ja mal wieder mal paar

(13:05 – 13:15): Unstimmigkeiten in Gemeinschaft die Beine klärt hat und sie will noch mal versucht mal neu zu klären wenn der Mieter mit der Entscheidung zufrieden war nur das hast du klingt

(13:15 – 13:26): Schichten raus und die Teile schon Jahre her Jahre her sind für uns schon lange geschlossen also die fangen schon lange erledigt für uns Mietern dann wir einfach das ist doch nicht so unserem Sinne war und er möchte gerne mal drüber sprechen

(13:26 – 13:37): Ohne Diskussion Nummer von vorne beginnen das stellen wir halt noch mal ziemlich am ja verstärkt halt fast dabei eine genau

(13:37 – 13:52): Was wir noch verstellen die ersten Handwerker stehen jetzt in Kurzarbeit und haben teilweise enorme Auftrag Schwierigkeiten ich hatte erst vor gestern mit einer unser Malermeister gesprochen

(13:52 – 14:07): Der sagte auch aktuell seit einer Woche keine einzige Anfrage nach Anfrage nach Angeboten und damit auch natürlich auch keine Aufträge und wir haben jetzt sowohl immer Elektro als auch im sanitär und mach die Malerbereich

(14:07 – 14:16): Haben jetzt bei den Gewerken festgestellt oder geht’s nach und nach dazu dass ja die notwendigen Arbeiten natürlich für durchgeführt also

(14:16 – 14:28): Das durch aus aber halt geplante Maßnahme vielleicht nicht sofort oder später oder erst mal gar nicht geplant werden und daher halt Überhang an Mentor entsteht

(14:28 – 14:40): D.h. also da bin ich mal gespannt wie’s weitergeht weil in der Regel ist der klassische Handwerkerbetrieb ist ja meistens der Chef noch selbst vielleicht auch die Frau im Büro die Buchhaltung macht und dann vielleicht

(14:40 – 14:51): 4567 Monteure Gesellen dazu also die typischen kleine Betriebe und wir haben die Band auf den Infekt hat

(14:51 – 15:01): Bin ich mal gespannt was er zu spät außerdem haben kann weil teilweise ja ein Mangel an Wecker schon da war je nachdem wie man was gebraucht

(15:01 – 15:11): War schon teilweise ja mit längeren zu sein zu rechnen das könnte sich in Richtung entwickeln darf ich mal gespannt was hingeht

(15:11 – 15:21): Ja das mal vielleicht kurz angefasst in diesem aktuellen die Punkte die wir so ins Wort haben aus den letzten 50 Tagen an

(15:21 – 15:31): Wo geht’s hin ich mein klar natürlich und wir haben alle keine Lustglaskugel also wie kann ich hellsehen aber was auf jeden Fall klar sein dürfte ist

(15:31 – 15:44): Der Ausflug geht weiter nach oben also Richtung Verbesserung es ist so das er die Beschränkung ja jetzt gelockert werden kann und mit die Lockerung es wieder mehr Geschäftsbetrieb möglich d.h. die Leute können wir Geld verdienen

(15:44 – 15:55): Die Mitarbeiter Griebel an der Lohn oder kann er kurz Arbeit raus vielleicht eine Beschäftigung wieder rein oder können wir den neuen Job finden d.h. also quasi zwangsweise dadurch halt

(15:55 – 16:05): Durch die Lockerung ein wie die Marke schaffe Dame angekurbelt und damit hat er mich auch Auswirkung auf das ganze Umfeld dabei was wir immer wieder diskutiert noch viele Fragen

(16:05 – 16:19): Gibt es eine Korrektur bei Mietpreis aber Kaufpreise an also aus meiner Sicht nein aus meiner Sicht ist es so das wir wieder ein Mietpreis aber Kaufpreise

(16:19 – 16:28): Wir sehen wenn überhaupt aber wirklich wenn überhaupt alle Station einen einen eine Tendenz nach unten

(16:28 – 16:40): Sie sehen Sie mir einfach nicht also entweder haben wir uns mal merken als anderes tun oder wir wir haben ich weiß nicht aber ich kann’s nicht erklären aber wir

(16:40 – 16:50): Sehen definitiv bei Neuvermietung VIG mit Preis nicht runter die sind genauso wie vor sechs Wochen vor 10:15 Uhr Wochen also da haben jetzt am überall

(16:50 – 17:00): Willst was was wir sehen bei Kaufpreise wie ich gerade schon am Anfang gesagt hatte beim Podcast an wir erzählen Höchstpreis AT

(17:00 – 17:10): Ich sehe überhaupt nicht die nicht mehr anhalten. Dafür das wir ihn etwas Nachtisch

(17:10 – 17:21): Also von daher wenn überhaupt reden wir über Station d.h. also dass die Preise vielleicht nicht in dem Maß an Steine ist Vorgabe gemacht haben

(17:21 – 17:34): Das vielleicht aber mehr nicht von daher denke ich wie immer der Grundsatz gewohnt sind immer Gewerbe genau angucken und Liquidität es ging das sind die drei Kernthemen

(17:34 – 17:45): Außer Corona Krise sowieso aber das war die für mich auch schon immer mit diesen drei Grund gucken kann ich bis jetzt immer ganz gut zurecht und empfehl zu all meinen Kunden

(17:45 – 17:55): Und das all ihren fehlen soll ich daran hält macht man eigentlich nicht so verkehrt und da muss schon wirklich viel passieren dass man da entstehen

(17:55 – 18:05): Ich Kaiten Gerät ja ansonsten ich hoffe dir hat die voll gefallen falls Jahr wird die nächste Folgebescheinigung mehr gefallen

(18:05 – 18:15): Da wird es gehen um die fünf häufigsten Fehler in der Corona Zeit wird es spannend für dich ist auch eine nächste Folge rein

(18:15 – 18:25): Folge gerne den Podcast und wie immer gerne fünf Sterne Bewertung geben bei iTunes das ist dann quasi unser Währung

(18:25 – 18:37): Mit der wir sehen dass der Podcast gut ankommt dass er auch Spaß macht und das Thema bei euch passt übrigens Thema wir haben jetzt viele Zuschriften Krieg gehabt zu Tim Vorschläge

(18:37 – 18:49): Wenn du ein Thema hast was du gerne besprechen möchtest denn du hast das Thema aber ich hab anhalten oder was ist deine Meinung dazu dass Sie mir bitte eine kurze E-Mail die findest du im Podcast E-Mail-Adresse

(18:49 – 18:59): Wie viel ist was aber Webseite ich glaub das ist die Info@irgendwas – mit – Immobilien.de

(18:59 – 19:10): Und da kannst du mir gern Tempo Steinbrink wir haben schon mehrere es ist halt nur so das wir gucken welche Talenten es gibt

(19:10 – 19:20): Wir haben auch schon ihre Folgen in der Vorbereitung d.h. wenn ich an dem Thema beschäftigt eine sagt das ist nespange Sache wie kann man Bahn und haben schick uns gerne Idee

(19:20 – 19:29): Wie gehen auf jedes Zimmer was spannendes und das auf jeden Fall hier erzählst du hättest immer gerne ein Ja dann schaut er einen nächsten Folge

(19:29 – 19:39): Bis dann ich hoffe dir hat die heutige Podcast Folge fallen weitere Hinweise

(19:39 – 19:50): Und links findest du auch unter www.irgendwasmitimmobilien.de hast du Fragen

(19:50 – 20:01): Dann schreib es jetzt in die Kommentare wenn dieser Fall gefallen hat dann freue ich mich auf eine fünf Sterne Bewertung von dir

(20:01 – 20:20): Abonnier den Podcast und auch wieder in die nächste Folge rein wenn es wieder um irgendwas mit Mobilien geht dein Christian Gottschling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.